___________________________________________________________________________________________________

 

 

ANMERKUNGEN

 

Hinweis für die Quellenrecherche: Internetlinks werden mitunter gelöscht oder geändert. Dennoch können Sie die mehr als 500 in den Fußnoten des Buches aufgelisteten Links mitsamt Originalinhalten nach einem möglichen Löschen durch Dritte im Internetarchiv jederzeit rückwirkend wiederfinden unter https://archive.org/web/, wenn Sie dort den gesuchten Link in die Suchmaschine eingeben.

 


 

Anmerkungen zum Vorwort

 

1. Siehe etwa http://www.independent.co.uk/voices/comment/israelgaza-conflict-the-secret-report-that-helps-israelis-to-hide-facts-9630765.html

2. Siehe http://meedia.de/2014/07/29/einstweilige-verfuegung-gegen-die-anstalt-zdf-wehrt-sich-gegen-zeit-journalisten-joffe-und-bittner/

3. Siehe http://www.focus.de/politik/experten/wolffsohn/steuerhinterzieher-theo-sommer-von-wegen-vorbild-wieder-ein-unmoralischer-moralist_id_3572472.html

4. Siehe http://www.internet-law.de/2014/07/zeit-journalisten-gehen-gerichtlich-gegen-das-zdf-und-die-anstalt-vor.html

5. Zitiert nach http://www.internet-law.de/2014/07/zeit-journalisten-gehen-gerichtlich-gegen-das-zdf-und-die-anstalt-vor.html

6. Zu Joffes Nerzwerkverbindungen siehe https://dl.dropboxusercontent.com/u/64910762/Manuskripte/Kr%C3%BCger-Meinungsmacht_356-362.pdf

7. Siehe Hans-Jürgen Bucher, Mediensprache, Medienkommunikation, Medienkritik, Tübingen 1991

8. Siehe etwa http://www.internet-law.de/2014/07/zeit-journalisten-gehen-gerichtlich-gegen-das-zdf-und-die-anstalt-vor.html

9. Siehe etwa http://www.cicero.de/berliner-republik/die-liste-der-500/38015 und http://www.cicero.de/bilder/die-liste-der-500-wichtigsten-intellektuellen

10. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

11. Siehe https://lobbypedia.de/wiki/Hauptseite

12. Siehe https://cablegatesearch.wikileaks.org/search.php?q=&qo=0&qc=0&qto=2010-02-28

13. Siehe etwa https://www.freitag.de/autoren/soenke-paulsen/wie-man-den-neuen-kalten-krieg-gewinnen-kann

14. Siehe http://www.huffingtonpost.com/2009/02/06/ap-ceo-bush-turned-milita_n_164812.html

15. Siehe die Doktorarbeit »Meinungsmacht« von Uwe Krüger, Köln 2013

16. Siehe https://cablegatesearch.wikileaks.org/search.php?q=&qo=0&qc=0&qto=2010-02-28

17. Das CIA-Dokument findet sich hier: http://file.wikileaks.org/file/cia-afghanistan.pdf

18. Siehe http://file.wikileaks.org/file/cia-afghanistan.pdf und http://www.globalresearch.ca/the-cia-s-strategy-to-manipulate-european-public-opinion-on-the-afghanistan-war/18376

19. Siehe http://www.coffeeandtv.de/2014/07/07/sack-reis-in-china/

20. Zitiert nach http://kress.de/tagesdienst/detail/beitrag/126900-zeitungsforscher-vogel-zur-talfahrt-der-tagespresse-produktdifferenzierung-ist-die-letzte-chance.html

21. Siehe http://library.fes.de/pdf-files/akademie/10790.pdf und http://katharinabrunner.de/2014/07/studie-andreas-vogel-fes-auflagenrueckgang-tagespresse/

22. Siehe etwa http://kreuzer-leipzig.de/2014/07/22/ab-und-zu-kommt-mal-ein-praktikant/

23. Zitiert nach http://uni.de/redaktion/wie-medien-uns-sprachlich-manipulieren

24. Siehe http://meedia.de/2014/07/25/warum-das-zdf-schuld-daran-ist-dass-die-fdp-aus-dem-bundestag-flog/

25. Siehe http://www.newsroom.de/news/detail/$IWCOHRFNMSFJ/kommentar_stefan_laurin_ber_den_derzeit_wohl_gefhrlichsten_mediepolitiker_und_seinen_griff_in_die_kasse

26. Neben den Ausführungen in diesem Buch empfehle ich als weiterführende wissenschaftliche Studien dazu vor allem die Dissertation »Meinungsmacht« von Uwe Krüger, Köln 2103; sowie Stephan Weichert und Christian Zabel: Die Alpha-Journalisten, Köln 2007, sowie Philip Baugut: Politische (Nicht) Öffentlichkeit in der Mediendemokratie – Eine Analyse der Beziehungen zwischen Politik und Journalisten in Berlin, Baden-Baden 2009

27. Financial Times, 23. April 2009, Die Blindheit der Journalisten, http://www.ftd.de/meinung/kommentare/:Kommentar-Die-Blindheit-der-Journalisten/504082.html?p=1, im Webarchiv unter http://web.archive.org/web/20111129183355/http://www.ftd.de/meinung/kommentare/:kommentar-die-blindheit-der-journalisten/504082.html

28. Zu den Kommentaren, welche die FAZ bekommt, siehe http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/troll-kommentare-meine-tage-im-hass-13038925.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

29. Siehe http://derstandard.at/1331207267450/Kurt-Gritsch-Gut-inszeniert-die-Mainstream-Meinung, siehe auch den Bericht »Medien als Weichensteller zum Krieg«, im Internet unter http://www.ag-friedensforschung.de/rat/2003/loquai.html

30. Siehe http://www.bild.de/politik/ausland/europaeische-union/eu-chefs-kuschen-vor-putin-36938114.bild.html

31. Siehe http://diepresse.com/home/3842902/USA_Keine-Beweise-fur-russische-Mitwirkung-an-MH17Absturz?_vl_backlink=/home/3840315/index.do&direct=3840315

32. Siehe http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/25/amerikaner-werden-nervoes-hat-die-ukraine-den-abschuss-von-mh17-ausgeloest/

33. Siehe die Dissertation »Meinungsmacht« von Uwe Krüger, Köln 2013

34. Siehe http://www.faz.net/aktuell/politik/bundeswehr-in-afghanistan-feigheit-vor-dem-buerger-1510966.html

35. Siehe dazu den Bericht »Der Medien-GAU von Odessa« unter https://www.freitag.de/autoren/maennlicherlinker/der-medien-gau-von-odessa

36. Siehe http://washington.cbslocal.com/2014/07/23/kerry-defies-faa-ban-flies-into-tel-aviv/

37. Zitiert nach http://www.newsroom.de/news/detail/$IWCOISLTIOKO/

38. Siehe http://derstandard.at/1259281033038/Pressestimmen-Obama-versucht-woran-Alexander-der-Grosse-scheiterte

39. Siehe http://www.hrw.org/sites/default/files/reports/usnsa0714_ForUPload_0.pdf und http://www.hrw.org/news/2014/07/28/us-surveillance-harming-journalism-law-democracy und http://www.asiantribune.com/node/83887

40. Jene, die zwar erwähnt werden, aber nicht angeschrieben oder befragt wurden, bitte ich um Verständnis. Bei vielen hundert namentlich genannten Personen war es mir unmöglich, jeden Einzelnen um eine Stellungnahme zu bitten. Ich habe versucht, jede Aussage mit einer seriösen Quelle zu belegen. Sollten Quellen nicht oder nicht mehr stimmen oder Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen, so bin ich gern jederzeit dazu bereit, diese zu ändern. Hinweise bitte an info@ulfkotte.de. Ich bitte zugleich höflichst um Verständnis dafür, dass ich nach mehr als dreißig Sachbüchern und Millionen Lesern nicht jede andere private Anfrage zu anderen Themen beantworten kann.

41. Zitiert nach http://www.newsroom.de/news/detail/$IWCOISLTIOKO/

42. Internetlinks werden mitunter gelöscht oder geändert. Dennoch können Sie die mehr als 500 in den Fußnoten dieses Buches aufgelisteten Links mitsamt Originalinhalten nach einem möglichen Löschen durch Dritte im Internetarchiv jederzeit rückwirkend wiederfinden unter https://archive.org/web/, wenn Sie dort den gesuchten Link in die Suchmaschine eingeben.

43. Siehe http://www.sprengsatz.de/?p=2986

44. Siehe http://www.stern.de/gesundheit/naegelkauen-knabbern-bis-das-blut-kommt-647394.html

45. http://www.sprengsatz.de/?p=3025

46. Siehe http://www.hildegardknef.de/filmografie%20TV%201997%20B.htm

47. Siehe etwa http://www.wiwo.de/erfolg/beruf/kein-bedarf-diese-jobs-sind-vom-aussterben-bedroht/10208452.html?slp=false&p=7&a=false#image

 

 

 


Anmerkungen zu Kapitel 1

Simulierte Pressefreiheit:: Erlebnisse bei Verlangen

 

 

1. Zitiert nach http://www.tt.com/home/8573752-91/zitate-von-jean-claude-juncker.csp

2. Siehe http://www.fr-online.de/politik/bilderberg-konferenz-geheimes-treffen-der-elite,1472596,4471506.html

3. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012; S. 62ff.

4. Siehe http://programm.ard.de/TV/bralpha/strippenzieher-und-hinterzimmer/eid_284876038998330

5. Siehe etwa http://www.youtube.com/watch?v=vo_ApLgdlSM

6. Siehe John R. MacArthur: Die Schlacht der Lügen. Wie die USA den Golfkrieg verkauften. DTV, München 1993

7. Zur Klarstellung: Gemeint ist hier nicht der Giftgaseinsatz des Irak gegen Kurden in Halabscha im März 1988, sondern tatsächlich ein davon völlig separater späterer Giftgaseinsatz im Juli 1988, den heute kaum jemand kennt, weil er von unseren Medien heruntergespielt oder erst gar nicht erwähnt wurde. Ich habe noch Massen von Farbfotos der vergasten Iraner, die ich selbst auf dem Schlachtfeld angefertigt habe.

8. Siehe http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/gekaufte-berichte-die-eu-bezahlt-journalisten-um-ihr-image-zu-pflegen-1330793.html

9. Siehe http://www.deutschlandfunk.de/gekaufte-stimmen.795.de.html?dram:article_id=119300

10. Siehe http://www.schweizamsonntag.ch/ressort/medien/2484/

11. Siehe http://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/artikel-125129229

12. Zitiert nach http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelspecial/d-9157545.html siehe auch http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/werbung-klammheimliche-verfuehrer-1.474417-2 und den Werbefilm unter http://www.youtube.com/watch?v=l005GEY10Uw

13. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012;

14. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012; dort S. 40

15. Siehe Wolfgang Donsbach: »Wahrheit in den Medien«, in: Die politische Meinung, August 2001, S. 72

16. Zitiert nach http://www.ag-friedensforschung.de/rat/2003/loquai.html

17. Siehe http://archive.today/RPOF#selection-255.0-255.306

18. Zitiert nach http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelblog/ein-plaedoyer-dafuer-interviews-autorisieren-zu-lassen-a-859433.html

19. Siehe beispielsweise http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Niedersachsen/Wirbel-um-McAllisters-Sommerinterview und http://www.taz.de/!39718/ und http://www.vergabeblog.de/2011-01-20/kurioses-ramsauer-nennt-interview-uber-zusatzliche-mittel-fur-erhaltung-der-bundesfernstrasen-nicht-autorisiert/ und http://www.abendblatt.de/politik/article119858929/Philipp-Roesler-gibt-Interview-mit-der-taz-nicht-frei.html

20. Siehe http://www.sueddeutsche.de/medien/heute-journal-moderator-claus-kleber-zu-kopf-gestiegen-1.1691417 und http://www.focus.de/kultur/kino_tv/kritik-an-ard-sendung-zdf-mann-kleber-vergleicht-tagesschau-mit-nordkorea_aid_1007092.html und http://www.bild.de/politik/inland/claus-kleber/claus-kleber-vergleicht-tagesschau-mit-korea-30728574.bild.html, dort heißt es als Zitat von Claus Kleber: »Das trockene Nachrichtenablesen gibt es heutzutage nur noch um 20 Uhr und im koreanischen Fernsehen.«

21. So Heise in »Grüne und Linke auf der Atlantik-Brücke«, http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html sowie http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=me&dig=2003%2F05%2F06%2Fa0139&cHash=30ef25c225

22. Zitiert nach Stefan Weichert: Die Alpha-Journalisten, S. 191;

23. Siehe etwa http://meedia.de/2014/07/29/einstweilige-verfuegung-gegen-die-anstalt-zdf-wehrt-sich-gegen-zeit-journalisten-joffe-und-bittner/

24. Siehe etwa Friederike Beck: Das Guttenberg-Dossier, S. 132ff.

25. Zitiert nach Friederike Beck: Das Guttenberg-Dossier, Das Wirken transatlantischer Netzwerke, S. 132.; siehe auch http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=me&dig=2003%2F05%2F06%2Fa0139&cHash=30ef25c225 und das Buch Transatlantische Kulturkriege: Shephard Stone von Volker Rolf Berghahn, in dem die Geheimdienstverwicklungen von Stone ausführlich beschrieben sind

26. Siehe http://www.taz.de/Pressekonferenz-mit-Angela-Merkel/!142597/

27. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-mann-singt-fuer-merkel-zwischen-naehe-und-distanz-1.2050806

28. Zitiert nach https://www.wsws.org/de/articles/2014/07/15/korn-j15.html

29. Siehe http://www.ludwig-erhard-stiftung.de/index.php?seite=8

30. Siehe http://www.johanna-quandt-stiftung.de/index2.html#kuratorium

31. Siehe http://www.hayek-stiftung.de/115.html

32. Siehe http://www.hayek-stiftung.de/115.html, abgerufen am 11. Juli 2014

33. Siehe http://www.faz.net/redaktion/holger-steltzner-11104375.html

34. Zitiert nach http://www.cicero.de/kapital/warum-man-die-marktradikalen-zum-teufel-jagen-muss/54265/seite/3

35. Zitiert nach http://www.cicero.de/kapital/warum-man-die-marktradikalen-zum-teufel-jagen-muss/54265/seite/3

36. Siehe http://www.washingtonpost.com/blogs/in-the-loop/wp/2014/06/17/support-u-s-eu-free-trade-the-embassy-in-berlin-wants-you

37. Siehe https://docs.google.com/document/d/1oLBKsA_4pmdzSrVlebl6buH6CFvES4JqKqfRwliANlE/edit?pli=1 Dort hieß es bei meinem Abruf der Seite am 11. Juli 2014 dort, wo man die Gelder beantragen konnte: »we’ve received many excellent proposals. Thank you«

38. Siehe etwa https://es-la.facebook.com/kas.jona

39. Siehe https://de-de.facebook.com/pages/FES-Journalistenakademie/ 173356906150424

40. Siehe dazu auch den Untersuchungsbericht des Bundestages mit einigen Namen unter http://webarchiv.bundestag.de/archive/2010/0304/bundestag/ausschuesse/gremien/pkg/bnd_bericht.pdf

41. Siehe https://www.wiltonpark.org.uk/

42. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wilton_Park

43. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012

44. Zitiert nach http://www.presseportal.de/pm/65649/2112879/studie-faz-steht-bei-lobbyisten-ganz-oben-auf-der-lektuereliste

45. Siehe http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/nuernberg/pilot-als-risiko-1.1172849 und http://www.heise.de/tp/artikel/34/34655/1.html

46. Siehe etwa http://www.gmfus.org/?s=frankenberger, danach schreibt Frankenberger für den GMF http://www.gmfus.org/archives/the-atlantic-imperative-in-an-era-of-a-global-power-shift/, hält Vorträge vor GMF-Fellows und nimmt an Veranstaltungen des GMF teil – siehe etwa http://www.bu.edu/european/tag/klaus-dieter-frankenberger/

47. Siehe dazu taz vom 23. Mai 1997: »Die Folgen einer Dienstreise« und taz vom 3. Juli 1997: »Zuhälter und Prostituierte«

48. Siehe http://www.faz.net/redaktion/werner-sturbeck-11104391.html

49. Siehe dazu http://www.welt.de/wirtschaft/article110891981/Luxusreisen-des-Thyssen-Managers-auf-Firmenkosten.html

50. Über das Journalistenbüro von Renate Komes, welches vom Sultanat Oman finanziert wurde

51. Siehe etwa http://www.cbsnews.com/news/the-worlds-enduring-dictators-qaboos-bin-said-oman-19-06-2011/

52. Siehe http://www.theguardian.com/commentisfree/2011/jun/15/oman-middle-east-uprising

53. Siehe http://theweek.com/article/index/211722/5-dictators-the-us-still-supports

54. Siehe http://www.middle-east-online.com/english/?id=67681

55. Siehe etwa die Dissertation von Uwe Krüger: »Meinungsmacht«, Köln 2013

56. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012, etwa auf S. 37: Dort heißt es anhand eines Beispieles, dass er den Leser »in seiner psychischen Einstellung zu beeinflussen« versuche.

57. Das Urteil vom Juli 1997 betraf in vergleichbarer Lage mich selbst und die FAZ; es wurde in den Medien viel beachtet, findet sich auch in Publikationen wie etwa Christian Krüger, Matthias Müller-Hennig: Greenpeace auf dem Wahrnehmungsmarkt, Lit-Verlag, Berlin-Hamburg-Münster 2000, S. 224 f.; siehe auch nachfolgenden Auszug vom Rheinischen JournalistInnen Büro unter http://www.rjb-koeln.de/zensur.html#schmiere, Zitat:

Ende 1996 behauptete Karl Rössel auf einer Veranstaltung im Rahmen der »Ken-Saro-Wiwa-Wochen« in Köln, der FAZ-Redakteur Udo Ulfkotte sei für eine firmenfreundliche Berichterstattung vom Ölkonzern Shell  »geschmiert« worden und die FAZ habe sichdurch den Abdruck seiner Artikel für Shell »prostituiert«. Der Hintergrund: Ulfkotte hatte wie andere Kollegen von WAZ, FR, Welt und SZ an einer von Shell gesponserten Reise nach Nigeria teilgenommen. Nach einem Rundflug in einem Shell-Hubschrauber über das Ogoni-Land hatte er berichtet, von Umweltverschmutzungen durch die Ölförderung sei kaum etwas zu sehen. Während seine Kollegen immerhin den Sponsor Shell in ihren Berichten nannten, verschwieg FAZ-Redakteur Ulfkotte diesen Umstand und Shell druckte seine Artikel als »objektive Berichterstattung« in seinen Werbebroschüren nach. Im Januar 1997 verklagten die FAZ und Udo Ulfkotte Karl Rössel wegen angeblicher »Schmähkritik« auf Unterlasung. Der Streitwert wurde auf 100.000 Mark festgelegt. Im Gegenzug stellte das RJB zusammen mit Mediawatch, einer Initiative zur kritischen Beobachtung der Berichterstattung über die »Dritte Welt«, einen umfangreichen Reader zusammen »über die Versuche des Shell Konzerns, die öffentliche Meinung  zu seinen Gunsten zu manipulieren«. Gerade in der Phase, in der Shell wegen der Proteste der Ogoni gegen Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen und wegen der Hinrichtung des Schriftstellers und Bürgerrechtlers Ken Saro Wiwa durch das Militärregime im November 1995 in die Schusslinie geraten war, hatte der Ölkonzern Kritiker abgeworben und Gegenpropaganda in den Medien lanciert. Im Juli 1997 entschied das Landgericht Köln, dass Rössels Charakterisierung der FAZ und ihres Korrespondenten keine »Schmähkritik« gewesen sei, sondern eine »Meinungsäußerung« die aufgrund des Sachverhaltes zulässig sei. Die Entscheidung fand ein breits Echo in den Medien, ging es doch einmal mehr um die Grenzen zwischen journalistischer Berichterstattung und PR-Arbeit für Untrnehmen.

58. Siehe http://www.oman.de/oman-landeskunde/kultur-oman-handwerk-architektur/musiktanz/royal-oman-symphony-orchestra/ und http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81303008.html

59. Es gibt dazu viele Internetdiskussionen: https://uk.answers.yahoo.com/question/index?qid=20101221162251AAjFPPg

60. Zu Anthony Ashworth siehe John Beasant: Oman – The True-Life Drama, Edinburgh 2002; und Marc Valeri: Oman: Politics and Society, London 2009, S. 178; und Christopher Ling: Sultan in Arabia, Edinburgh 2004

61. Siehe http://www.state.gov/j/drl/rls/hrrpt/

62. Siehe http://en.rsf.org/oman-two-omani-bloggers-freed-after-18-08-2014,46810.html und http://muawiya1983.blogspot.fr/ und http://fr.rsf.org/oman-deux-blogueurs-dans-le-collimateur-17-07-2014,46648.html und http://en.rsf.org/oman-two-bloggers-detained-in-oman-for-18-07-2014,46652.html

63. Siehe http://www.hrw.org/world-report/2013/country-chapters/oman und http://www.amnestyusa.org/our-work/countries/middle-east-and-north-africa/oman

64. Hinweis: Renate Komes macht für Oman ganz normale (gute) PR-Arbeit, sie hat mit der Korruption, der man als Journalist in Oman begegnet, nach meinem Wissen nichts zu tun. Sie wird davon im Laufe der Jahre vieles mitbekommen haben, aber sie ist ganz sicher weder dafür verantwortlich noch die treibende Kraft.

65. FAZ, Juni 1995, von Oman finanzierter PR-Artikel im Politikteil des Blattes

66. FAZ, April 1997, von Oman finanzierter PR-Artikel im Politikteil des Blattes

67. FAZ, Oktober 1998, von Oman finanzierter PR-Artikel im Politikteil des Blattes

68. FAZ, November 2000, von Oman finanzierter PR-Artikel im Politikteil des Blattes

69. Siehe http://www.mediummagazin.de/aktuelles/pressereisen-affare-faz-schafft-fortan-transparenz/

70. Zitiert nach http://www.mediummagazin.de/aktuelles/pressereisen-affare-faz-schafft-fortan-transparenz/

71. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=3523

72. Die von mir eingesehene vollständige Mitteilung zur Betriebsversammlung der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH vom 26. Juni 2014 an die FAZ-Kollegen weist insgesamt 280 Millionen Euro Kosten für das ums Überleben kämpfende Unternehmen aus. Viele Kosten können nicht gesenkt werden, da heißt es beispielsweise: »Ebenso stiegen die Kosten für die betriebliche Altersversorgung gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Millionen Euro auf 13,6 Mio. Euro im Jahre 2013. Durch die rückläufige Verzinsung auf den Kapitalmärkten ergab sich aufgrund gesetzlicher Vorgaben die Notwendigkeit, die Pensionsrückstellungen entsprechend aufzustocken.« An anderer Stelle heißt es: »… leider aber ist unser Ergebnis insgesamt noch immer ziemlich rot. Vor diesem Hintergrund haben Geschäftsführung und Herausgeber beschlossen, dieses Jahr keine Gehaltserhöhungen vorzunehmen. Das ist ärgerlich für alle, aber unvermeidbar. Eine solche Gehaltsteigerung würde eine weitere Belastung in Millionenhöhe zusätzlich zu den ohnehin schon vorhandenen Verlusten bedeuten.«

73. Siehe http://www.dlg.org/fileadmin/downloads/food/DLG_Pruefbestimmungen_ 2012.pdf und http://www.dlg-verbraucher.info/

74. Siehe etwa http://www.haz.de/Nachrichten/Wissen/Uebersicht/Diesen-Guetesiegeln-koennen-Sie-trauen

75. Siehe etwa http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Mueller-Brot-Die-Ermittlungen-werden-langwierig-id18938661.html

76. Siehe http://www.augsburger-allgemeine.de/wirtschaft/Das-sind-Guetesiegel-wert-id19071936.html

77. Zitiert nach www.ndr.de/markt, Sendung vom 2. 4. 2012

78. Zitiert nach http://spiegelkabinett-blog.blogspot.de/2014/08/ihr-geschaft-manipulation-und.html?m=1

79. Siehe http://www.liberty-award.de/index.php/liberty-award/43-jury/372-theo-sommer

80. Siehe http://www.focus.de/politik/experten/wolffsohn/steuerhinterzieher-theo-sommer-von-wegen-vorbild-wieder-ein-unmoralischer-moralist_id_3572472.html und http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/ex-zeit-chef-theo-sommer-wegen-steuerhinterziehung-verurteilt-a-944935.html

81. Siehe http://www.zeit.de/2001/26/Uransyndrom_Die_Blamage_der_Alarmisten

82. Siehe Uwe Krüger: Meinungsmacht, S. 21

83. Siehe http://www.theosommer.de/index.php?seite=7&lang=d

84. Siehe dazu http://www.derblindefleck.de/top-themen/top-themen-2008-2/top-6/

85. Die Literatur zu den möglichen Folgeschäden von abgereichertem Uran ist uneinheitlich. Über das tatsächliche Ausmaß der Bedrohung herrscht Uneinigkeit. Von Gegnern dieser Waffen, wie der Organisation Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, wird Uranmunition für Krebserkrankungen, Missbildungen und Folgeschäden wie das Golfkriegssyndrom verantwortlich gemacht. Sie führen an, dass Statistiken einen nicht zu übersehenden Anstieg gerade von Haut- und Lungenkrebserkrankungen in betroffenen Kriegsgebieten zeigen. Nach Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) liegt keine besondere Gefährdung vor. Kritiker bemängeln die Methodik und angeblich mangelnde Unabhängigkeit der Studien. Der sogenannte Lloyd-Bericht über Gesundheitsschäden bei britischen Golfkriegsveteranen zeigte die Existenz des Golfkriegssyndroms auf und untersuchte eine Reihe von potenziellen Auslösern dafür. Uranmunition wurde dabei als ein potenzieller Auslöser bezeichnet, allerdings verwies die Studie auch klar auf den Mangel an gesicherten Fakten über die Risiken. Besonders hervorgehoben wurde ein früherer Bericht der Royal Society, der die Gefahr von Uranmunition für Soldaten als nach heutigem Wissensstand eher gering einschätzte, allerdings ebenfalls Langzeitstudien und weitergehende Untersuchungen forderte. Die Studie Krebs, Kindersterblichkeit und Geburtenänderung im Geschlechterverhältnis von Chris Busby, Malak Hamdan und Entesar Ariabi von 2010 zeigt einen Anstieg bei Krebs und Missbildungen in Falludscha/Irak.

86. Siehe http://www.liberty-award.de/index.php/liberty-award/43-jury/372-theo-sommer

87. Siehe dazu etwa http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/24/tabak-konzern-phillip-morris-spuelt-geld-in-die-parteikassen/

88. Siehe http://www.focus.de/politik/deutschland/wende-in-der-teppich-affaere-niebel-muss-seinen-teppich-verzollen_aid_769237.html und http://www.tagesschau.de/inland/niebel212.html und http://www.zeit.de/politik/deutschland/ 2012-06/niebel-teppich-affaere

89. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=3512

90. Siehe http://www.sprengsatz.de/?cat=3&paged=5

91. Siehe http://www.kas.de/villalacollina/

92. Siehe http://www.kas.de/villalacollina/de/about/

93. Siehe http://www.rockefellerfoundation.org/bellagio-center

94. Auch der amerikanische Auslandsgeheimdienst CIA hat inzwischen auf seiner offiziellen Webseite einen Bericht, in dem der damalige C-Waffen-Einsatz (wo ich von der FAZ hingeschickt wurde) mit Senfgas (engl. mustard gas) im Juli 1988 aufgelistet ist, Quelle: https://www.cia.gov/library/reports/general-reports-1/iraq_wmd_2004/chap5.html. Der Bericht trägt die Überschrift: »Iraq’s Chemical Warfare Program« und listet für Juli 1988 auf, Zitat: »July 1988 South-central border – Mustard & nerve agent, 100s or 1,000s Iranian casualties«. Das im Juli 1988 (und da gab es nur die Schlacht von Zubaidat, von der ich berichtete) erwähnte eingesetzte Gift ist also »Mustard & nerve agent«, also auf Deutsch Senfgas. Auch die Los Angeles Times erwähnte Ende August 1988 in einem Nebensatz den Giftgas­einsatz gegen Iraner bei Zubaidat, siehe http://articles.latimes.com/1988-08-28/news/mn-1725_1_poison-gas

95. FAZ vom 19. Juli 1988

96. Dort heißt es: »July 1988 South-central border – Mustard & nerve agent, 100s or 1,000s Iranian casualties«, Quelle: https://www.cia.gov/library/reports/general-reports-1/iraq_wmd_2004/chap5.html

97. Siehe dazu Hans Leyendecker: »Die Giftgaslieferungen an den Irak waren kein Zufall«, unter library.fes.de/gmh/main/pdf-files/gmh/1991/1991-03-a-200.pdf

98. Siehe http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/steffen-jacob-der-leise-tod-des-puff-prinzen-vom-stutti,7169128,28124090.html

99. Siehe http://www.alikepenek.com/

100. Siehe etwa http://www.liveleak.com/view?i=01e_1175818014

101. Siehe http://www.theguardian.com/world/2014/mar/11/journalist-shot-dead-afghanistan-kabul

102. Siehe http://www.aljazeera.com/news/africa/2013/11/two-french-journalists-executed-mali-2013112174124558898.html

103. Siehe http://edition.cnn.com/2014/04/04/world/asia/afghanistan-journalists-shot/

104. Siehe etwa http://www.spiegel.de/panorama/verdacht-auf-geheimnisverrat-razzia-beim-terrorexperten-ulfkotte-a-293459.html

105. Zitiert nach http://www.stefan-niggemeier.de/blog/faz-was-wissen-professoren-schon-vom-geldverdienen/

106. Siehe http://www.stefan-niggemeier.de/blog/faz-was-wissen-professoren-schon-vom-geldverdienen/

 

 

 


Anmerkungen zu Kapitel 2

Unsere Medien: Gleichgeschaltet, obrigkeitshörig und rechercheunwillig

 

 

1. Siehe etwa http://www.n-tv.de/politik/21-Prozent-fuer-die-Gruenen-article1440946.html

2. Siehe http://www.taz.de/!57865/

3. Siehe http://www.ksta.de/debatte/kommentar-zu-sarrazin-der-zwanghafte-demagoge,15188012,12644874.html

4. Siehe http://www.deutschlandradiokultur.de/rechtspopulismus-sarrazin-will-an-tabus-ruehren-die-in.954.de.html?dram:article_id=278802

5. Siehe http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/verstoss-gegen-persoenlichkeitsrechte-thilo-sarrazin-gegen-die-taz/8653894.html

6. Zitiert nach http://www.zeit.de/2010/36/01-Sarrazin

7. Zitiert nach http://www.heute.de/diskussion-um-armutszuwanderung-viele-bulgaren-fuehlen-sich-von-der-csu-offen-angegriffen-31602446.html

8. Zitiert nach http://www.heute.de/diskussion-um-armutszuwanderung-viele-bulgaren-fuehlen-sich-von-der-csu-offen-angegriffen-31602446.html

9. Siehe http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2060066/Rumaenen-und-Bulgaren-in-Deutschland#/beitrag/video/2060066/Rumaenen-und-Bulgaren-in-Deutschland

10. Siehe http://www.handelsblatt.com/politik/international/bulgaren-und-rumaenen-die-voelkerwanderung-faellt-aus/9272340.html

11. Siehe http://www.fnp.de/rhein-main/Begriff-Armutszuwanderung-als-Unwort-des-Jahres-vorgeschlagen;art1491,726636

12. Siehe http://www.sueddeutsche.de/kultur/sprache-sozialtourismus-ist-das-unwort-des-jahres-1.1862368

13. Siehe http://www.tagesschau.de/inland/unwortdesjahres114.html

14. Zitiert nach http://www.bild.de/politik/inland/hartz-4/bezieher-aus-rumaenien-bulgarien-36201208.bild.html

15. Siehe etwa http://www.derwesten.de/politik/zahl-bulgarischer-und-rumaenischer-hartz-iv-bezieher-steigt-id9457712.html

16. Zitiert nach http://www.deutschlandfunk.de/es-entwickelt-sich-eine-zivilgesellschaft.694.de.html?dram:article_id=255262

17. Siehe etwa http://meedia.de/2013/08/20/berufe-ranking-journalisten-weit-hinten/

18. Siehe http://www.kontextwochenzeitung.de/macht-markt/152/streiken-im-keller- 2051.html und http://www.derwesten.de/panorama/politiker-sind-die-berufsgruppe-mit-dem-niedrigsten-ansehen-id3445294.html

19. Siehe http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/reden-wir-ueber-geld-michel-friedman-ich-habe-mich-zu-wenig-selbst-geliebt-1.1079939-3

20. Siehe http://medien-news.blog.de/2005/06/09/journalisten_haben_einen_schlechten_ruf/

21. Siehe http://medien-news.blog.de/2005/06/09/journalisten_haben_einen_schlechten_ruf/

22. Zitiert nach http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=36&cad=rja&uact=8&ved=0CEYQFjAFOB4&url=http%3A%2F%2Fdenkreiz.de%2Fwp-content%2Fuploads%2FKrise_des_Journalismus.pdf&ei=n0mEU-yALMa0O6jggNAK&usg=AFQjCNFjCoY-pOLO-wwhsUEGcUGr85ruNA&bvm=bv.67720277,d.d2k

 

 

 


Anmerkungen zu Kapitel 3:

Undercover Wahrheit: Alpha-Journalisten auf Linie mit den Eliten

 

 

1. Siehe http://www.zeit.de/2014/07/deutsche-aussenpolitik-sicherheitskonferenz/komplettansicht

2. Siehe http://www.swp-berlin.org/de/projekte/neue-macht-neue-verantwortung/mitwirkende.html

3. Siehe http://m.heise.de/tp/artikel/42/42401/

4. Zitiert nach http://m.heise.de/tp/artikel/42/42401/

5. Zitiert nach http://www.internet-law.de/2014/07/zeit-journalisten-gehen-gerichtlich-gegen-das-zdf-und-die-anstalt-vor.html

6. Siehe http://www.zeit.de/2014/07/deutsche-aussenpolitik-sicherheitskonferenz/komplettansicht

7. Siehe http://www.youtube.com/watch?v=-NABdIPFvls

8. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/41/41841/1.html

9. Siehe etwa diesen Ausschnitt aus einem Brief Joffes, welchen er seinen Kritikern zukommen ließ unter http://www.heise.de/tp/bild/41/41841/41841_1.html

10. Siehe http://www.stefan-niggemeier.de/blog/17162/die-zeit-erinnert-anti-lanz-petition-an-anti-juden-kampagne-der-nazis/

11. Zitiert nach http://www.internet-law.de/2014/07/zeit-journalisten-gehen-gerichtlich-gegen-das-zdf-und-die-anstalt-vor.html

12. Abgerufen am 2. August 2014 und zitiert nach http://europe.stanford.edu/people/josef_joffe/

13. Zitiert nach http://www.handelsblatt.com/meinung/presseschau/presseschau-goldman-gottes-werk-und-bankers-beitrag/3302952.html , siehe auch die Originalquelle unter http://blogs.reuters.com/felix-salmon/2009/11/12/goldman-sachss-not-very-charitable-foundation/

14. Siehe http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/zum-geburtstag-von-angela-merkel-leser-malen-die-kanzlerin-36838114.bild.html

15. Siehe http://www.kn-online.de/Freizeit/KN-Forum-Wissen-2014/Prof.-Dr.-Brigitte-Witzer-Die-Diktatur-der-Dummen

16. Zitiert nach http://wirbt-fuer-bild.de/wer.html

17. Zitiert nach http://www.boeckler.de/32365_35234.htm

18. Siehe etwa http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-921253.html

19. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=3644

20. Zitiert nach http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-531-90536-5_7

21. Siehe etwa Bettina Wagner: »Bild – unabhängig • überparteilich«. In: Oskar Niedermayer et al.: Die Bundestagswahl 2005: Analysen des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse, 2005, S. 145–170

22. Siehe http://www.welt.de/print-wams/article129161/Angela-Merkels-zweierlei-Welten.html

23. Siehe http://www.carta.info/73163/bild-studientrilogie-nicht-die-ereignisse-bestimmen-die-berichterstattung-sondern-die-eigene-vorhersage/

24. Siehe http://www.stern.de/lifestyle/leute/kohl-hochzeit-mit-dem-bild-chef-als-trauzeugen-620216.html

25. Siehe http://www.rp-online.de/panorama/bild-chefredakteur-diekmann-und-kolumnistin-kessler-verheiratet-aid-1.2048046

26. Siehe http://www.sueddeutsche.de/medien/bild-chef-kai-diekmann-bild-dir-deine-macht-1.998172-11

27. Zitiert nach http://www.eurotopics.net/de/home/presseschau/archiv/magazin/politik-verteilerseite/frankreich-2008-07/artikel_scalbert/

28. Zitiert nach SZ vom 17. Mai 2010, Michael Kläsgen: Ein Netz von Freunden, im Internet unter http://www.sueddeutsche.de/kultur/sarkozy-und-die-medien-ein-netz-von-freunden-1.805499

29. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=2580

30. Siehe http://www.bild.de/politik/inland/wolfgang-bosbach/wolfgang-bosbach-bei-wer-wird-millionaer-wer-hat-eigentlich-merkels-handy-nummer-36244074.bild.html

31. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/medien/bild-chef-kai-diekmann-bild-dir-deine-macht-1.998172-2

32. Zitiert nach https://www.djv.de/startseite/profil/der-djv/pressebereich-download/pressemitteilungen/detail/article/unabhaengig-bleiben.html, siehe auch http://www.heise.de/tp/artikel/42/42430/1.html

33. Siehe dazu http://www.sprengsatz.de/?p=2986

34. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=3437

35. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=3437

36. Siehe http://www.fr-online.de/politik/eigenwerbung-der-bundeswehr-vertraege-vorerst-nur-mit-springer,1472596,7504662.html

37. Zitiert nach http://www.sprengsatz.de/?p=4016

38. Zitiert nach http://www.fr-online.de/politik/nach-dem-ruecktritt-guttenberg-und-die-bild-zeitung,1472596,7504534.html

39. Zur Burschenschaft: http://www.franconia-muenster.de/

40. Siehe http://www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2006/10/28/a0203

41. Siehe http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/parteivorstand-hat-gesprochen-entweder-sozialdemokrat-oder-burschenschafter-a-408440.html

42. Siehe http://www.politik-kommunikation.de/ressorts/artikel/niemand-geht-damit-hausieren

43. Siehe http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/a-327652.html

44. Zitiert nach http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/05/502462/kai-diekmann-erdogans-politik-fuehrt-tuerkei-in-eine-instabile-lage/

45. Siehe http://www.faz.net/aktuell/politik/der-aufruf-zum-anruf-zu-guttenberg-bild-und-die-atlantik-bruecke-1593253.html

46. Siehe https://www.atlantik-bruecke.org/willkommen/analysen-und-kommentare/ Dort heißt es über dem Foto und Artikeln von Frankenberger: »Hier finden Sie aktuelle Publikationen und Interviews aus dem Umfeld der Atlantik-Brücke zu transatlantischen Themen.« Ich habe Screenshots dazu gesichert.

47. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/overtures-and-finales-germany-and-the-united-states.pdf

48. Siehe etwa http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html

49. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html

50. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html

51. Siehe http://www.dwdl.de/nachrichten/45406/tina_hassel_loest_deppendorf_im_hauptstadtstudio_ab/

52. Ebenda

53. Siehe S. 46 http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/120628_jahresbericht_2012.pdf

54. Siehe etwa http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html

55. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/stiftung/

56. Siehe http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/zapp7506.html und etwa http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/120628_jahresbericht_2012.pdf

57. Siehe http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/zapp7506.html

58. Die Originalseite http://www.atlantik-bruecke.org/programme/mitgliederreisen-in-die-usa/ ist inzwischen gelöscht, aber im Internetarchiv noch mit den Daten bei der Diashow abrufbar unter https://web.archive.org/web/20140103013945/http://www.atlantik-bruecke.org/programme/mitgliederreisen-in-die-usa/

59. Ebenda

60. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Constanze_Stelzenm%C3%BCller

61. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/120628_jahresbericht_ 2012.pdf

62. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/where-thirst-for-knowledge-meets-food-for-thought.pdf

63. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/

64. Stiftung für Zukunftsfragen: Immer mehr Vereine – immer weniger Mitglieder: Das Vereinswesen in Deutschland verändert sich, Forschung Aktuell, 254, 35. Jg., 16. April 2014.

65. Siehe etwa http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CDsQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.trilateral.org%2Fdownload%2Ffile%2FEU_list_10-11.pdf&ei=Rk-RU7DQNeyr0gWjuIDICA&usg=AFQjCNGRSoYc4od9QAcHDZWuE3DSx-4AoA&bvm=bv.68445247,d.d2k

66. Siehe etwa http://www.atlantik-bruecke.org/ueber-uns/gremien/

67. Screenshot der Seite vom 6. Mai 2014 unter http://www.atlantik-bruecke.org/ueber-uns/gremien/

68. Siehe dazu Ludger Kühnhardt: Atlantik-Brücke: Fünfzig Jahre deutsch-amerikanische Partnerschaft, S. 11 und S. 37 und S. 71; 1981 widmete die FAZ der Atlantik-Brücke ausführlichen publizistischen Raum. In Anspielung auf das in den USA verbreitete System privater Gesellschaften, »die nicht zu entscheiden haben, aber dennoch zum Entscheidungshintergrund gehören« und von daher in Deutschland eine unerhört neue Erfahrung bilden, hieß es, »ein Purist der Demokratie könnte Bedenken gegen derartige elitäre Mitbestimmungsgruppen haben«.

69. Zitiert nach S. 129 http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/jb-0910-final.pdf

70. Gemeinsame Veranstaltung mit der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, siehe S. 98 unter http://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/jahresbericht-der-atlantik-bruecke-2006-2007.pdf

71. Siehe https://www.atlantik-bruecke.org/willkommen/analysen-und-kommentare/ Dort heißt es über dem Foto und Artikeln von Frankenberger »Hier finden Sie aktuelle Publikationen und Interviews aus dem Umfeld der Atlantik-Brücke zu transatlantischen Themen.« Ich habe Screenshots dazu gesichert. Siehe auch die Selbstdarstellung Frankenbergers bei der FAZ unter http://www.faz.net/redaktion/klaus-dieter-frankenberger-11104551.html. Dort wird dieser Zusammenhang für den Leser nicht erwähnt.

72. Siehe dazu http://www.phoenix.de/content/phoenix/bibliothek/442028

73. Siehe http://www.bild.de/politik/2010/schmidt/diskutierte-in-hamburg-mit-altkanzler-schmidt-11791926.bild.html

74. Siehe dieses Interview von Eveline Y. Metzen ab Minute 6.35 unter http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoafzSjA.html

75. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/archiv/ein-whos-who-der-politik-und-wirtschaft,10810590,9990036.html

76. Zitiert nach https://www.atlantik-bruecke.org/programme/preisverleihungen/vernon-a-walters-award/

77. Zitiert nach Friederike Beck, Das Guttenberg-Dossier, S. 76

78. Siehe das Buch von Ernst Langrock: »Der Drahtzieher. Vernon Walters – Ein Geheimdienstgeneral des Kalten Krieges«

79. Zitiert nach http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/14/nato-experte-aus-sicht-der-usa-ist-deutschland-ein-besetztes-land/

80. Siehe http://archive-org.com/page/1259165/2013-01-29/http://www.atlantik-bruecke.org/programme/konferenzen-und-expertengespraeche/expertengespraeche-mit-dem-us-european-command/20-expertengespraech-mit-dem-us-european-command/

81. Zitiert nach http://www.atlantik-bruecke.org/programme/konferenzen/expertengespraeche-mit-dem-us-european-command/21-expertengespraech-mit-dem-useucom/

82. Siehe http://www.neues-deutschland.de/artikel/940649.nato-bereitet-manoever-in-ukraine-vor.html

83. Zitiert nach Beckmann, Der geheime Krieg, ARD vom 28.11.2013, 00:51:10-00: 52:10 unter http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/443668_beckmann/ 18361194_der-geheime-krieg

84. Siehe http://www.srf.ch/news/international/stelldichein-von-einstigen-widersachern und http://www.srf.ch/player/radio/echo-der-zeit/audio/geheime-liaison-zwischen-israel-und-saudi-arabien?id=944e8419-117f-471a-8030-fb51130ccf5a

85. Siehe http://www.rp-online.de/politik/deutschland/telefonierte-cia-chef-mit-kanzleramt-aid-1.4374517

86. Siehe etwa http://www.voltairenet.org/article30085.html

87. Sie wird als »Board Member« genannt, siehe etwa http://www.gmfus.org/?s= suzanne+woolsey

88. Ein Screenshot der Buchseite findet sich auch hier: http://1.bp.blogspot.com/-gGV7k8rOgxo/UUh-vBZO39I/AAAAAAAAAPA/hlohWIT48kk/s1600/Jutta+Ditfurth+USA.jpg

89. Zitiert nach http://www.gruene.de/partei/urwahl/frage-5-atlantikbruecke.html

90. Siehe etwa http://www.heise.de/tp/artikel/41/41551/1.html

91. Siehe http://www.gruene.de/partei/urwahl/frage-5-atlantikbruecke.html

92. Siehe http://www.youtube.com/watch?v=4wBK7mjBcqg

93. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/yl-history-2011.pdf

94. Siehe http://www.youtube.com/watch?v=4wBK7mjBcqg

95. Siehe http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/yl-history-2011.pdf

96. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/archiv/ein-whos-who-der-politik-und-wirtschaft,10810590,9990036.html

97. Siehe dazu die Jahresberichte http://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/jahresbericht-der-atlantik-bruecke-2006-2007.pdf und http://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/jahresbericht-2008-2009.pdf und http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/jb-0910-final.pdf und http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/jahresbericht-2010_2011-final.pdf und http://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/120628_jahresbericht_2012.pdf und https://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/a-message-to-the-people-of-the-united-states-of-america.pdf und https://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/conference-report-daylk-2007.pdf und https://www.atlantik-bruecke.org/w/files/dokumente/yl-history-2011.pdf und https://www.atlantik-bruecke.org/programme/konferenzen/deutsch-amerikanische-konferenzen/konferenz-ab-acg/?pic=15&gal= gal_0

98. Zitiert nach http://www.faz.net/redaktion/nikolas-busse-11104508.html

99. Siehe https://www.atlantik-bruecke.org/service/dokumente/a-message-to-the-people-of-the-united-states-of-america.pdf

100. Siehe dazu https://www.atlantik-bruecke.org/veroeffentlichungen/weitere-veroeffentlichungen/a-message-from-germany/

101. Siehe http://www.swp-berlin.org/de/projekte/neue-macht-neue-verantwortung/mitwirkende.html

102. Siehe etwa https://www.wsws.org/de/articles/2014/05/08/mili-m08.html

103. Siehe http://www.bmlv.gv.at/wissen-forschung/publikationen/beitrag.php?id=363

104. Siehe etwa http://programm.ard.de/TV/Programm/Alle-Sender/?sendung= 287216448290044 und http://www.nationalstiftung.de/tagungen

105. Siehe https://www.youtube.com/watch?v=A9Qi0R-6bFQ

106. Nachrichtenagenturen gelten doch gemeinhin als Inbegriff der Seriosität. Was aber soll man von einer Agentur halten, wenn ihr Eigentümer die nach der Weltherrschaft strebende »Moon-Sekte« ist? Die 1907 gegründete und 1958 mit William Randolph Hearsts »New Service« fusionierte Nachrichtenagentur United Press International (UPI) war – früher zumindest – ein starker Konkurrent für die Nachrichtenagentur Associated Press (AP). 159 Angestellte in Washington, London, Lateinamerika und Asien berichten über politische und wirtschaftliche Entwicklungen in aller Welt. Im Mai 2000 wurde UPI von dem Unternehmen News World Communications Inc. gekauft. Das aber ist im Besitz der »Unification Church« – in Deutschland besser bekannt als Vereinigungskirche oder »Moon-Sekte«. Und dieser gehören inzwischen nicht nur UPI, sondern auch eine ganze Reihe renommierter Zeitungen. UPI ist ein traditionsreicher Name im Nachrichtengeschäft. Auch in Deutschland hat UPI viele Kunden. So gesehen ist es erschreckend, dass auch in deutschen Nachrichten Berichte einer Agentur einfließen können, deren Eigentümer nach journalistischen Maßstäben eher wie die Pest gemieden werden sollten. Viele Journalisten übernehmen aber Agenturmeldungen in »eigene« Berichte, ohne sie als solche kenntlich zu machen. Wie soll man da noch herausfinden, ob die Erleuchtung des Berichterstatters nicht über den UPI-Ticker erfolgte? Im Jahre 2011 wurde der offizielle Name der von einem Koreaner gegründeten Moon-Sekte in Deutschland zu »Tongil-Gyo Vereinigungsbewegung« umbenannt. 99 von 100 deutschsprachigen Journalisten kennen weder die Hintergründe der Nachrichtenagentur UPI noch können sie mit dem Namen Tongil-Gyo etwas anfangen. Das freut die Hintermänner, die so ihre seltsame Weltsicht unters Volk bringen.

107. Zitiert nach http://www.taz.de/!114755/

108. Die Fotos findet man noch im Web unter http://www.bildblog.de/20427/kleine-bruecken-unter-freunden-2/

109. Siehe http://www.mediummagazin.de/archiv/2012-2/ausgabe-092012/bela-anda-bild-mann-und-sonne-fan/

110. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/archiv/beate-lindemann-setzt-sich-mit-der-atlantik-bruecke-seit-jahrzehnten-fuer-die-deutsch-amerikanische-freundschaft-ein-die-kontakte-reichen-bis-ins-weisse-haus,10810590,10058202.html

111. Siehe https://www.atlantik-bruecke.org/ueber-uns/gremien/vorstand/weitere-vorstandsmitglieder/

112. Siehe http://meedia.de/2014/05/02/qualitaetsjournalismus-fehlanzeige-journalisten-als-lobbyisten/

113. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/?p=17471

114. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/?p=17471

115. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/?p=17471

116. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/?p=17471

117. Siehe dazu http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=21155

118. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=21155

119. Uwe Krüger, Meinungsmacht, S. 126f.

120. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

121. Siehe https://lobbypedia.de/wiki/Deutsche_Gesellschaft_f%C3%BCr_Ausw%C3%A4rtige_Politik und http://www.tpnonline.org/organisation/cooperating-institutions/

122. Zitiert nach https://lobbypedia.de/wiki/Transatlantic_Policy_Network

123. Die DGAP will nach eigenen Angaben aktiv die außenpolitische Meinungsbildung auf allen Ebenen beeinflussen. Es ist also eine Lobbyorganisation. Denn die DGAP schreibt über sich selbst: »Als privater, unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein begleitet die DGAP aktiv und auf allen Ebenen die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland und leistet Politikberatung.«, zitiert nach »DGAP berichtet«, Markus Lux und Gereon Schuch, Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg der Robert Bosch Stiftung, Berlin 2008, dort Titelinnenseite; Screenshot liegt dem Autor vor; wer »aktiv« und eben nicht passiv die Meinungsbildung auf allen Ebenen begleitet, der nimmt aus meiner Sicht Einfluss und ist ein Lobbyist.

124. Siehe https://dgap.org/de/gesellschaft/dgap_regional/dgapforum_frankfurt

125. Siehe http://www.steuben-schurz.org/projekte/medienpreis/medienpreis1.htm

126. Siehe http://atlantische-initiative.org/ueber-uns/verein/

127. Siehe dazu auch die Ausführungen unter http://www.heise.de/tp/artikel/ 42/42430/1.html

128. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

129. Siehe http://verlag.faz.net/unternehmen/ueber-uns/portraet/wissen-fuer-kluge-koepfe-portraet-der-f-a-z-11090906.html

130. Die FAZ selbst wirbt neben »Unabhängigkeit« auch mit »journalistischer Qualität«, siehe http://verlag.faz.net/unternehmen/ueber-uns/portraet/wissen-fuer-kluge-koepfe-portraet-der-f-a-z-11090906.html

131. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/38/38515/1.html

132. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/38/38515/1.html

133. Siehe Uwe Krüger, Meinungsmacht, Seite 133

134. Zitiert nach http://www.message-online.com/archiv/message-1-2013/leseproben/die-naehe-zur-macht/

135. Siehe http://archive.today/gysXX

136. Siehe Uwe Krüger, Meinungsmacht, Seite 131

137. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

138. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

139. Siehe http://archive.today/gysXX

140. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/

141. Siehe http://atlantische-initiative.org/ueber-uns/verein/

142. Siehe http://www.iep-berlin.de/

143. Siehe http://www.iep-berlin.de/erweiterungundnachbarschaft.html

144. Siehe etwa http://spiegelkabinett-blog.blogspot.de/2012/10/ein-blick-in-den-berliner-lobbysumpf.html

145. Siehe http://atlantische-initiative.org/team/ Und siehe auch http://spiegelkabinett-blog.blogspot.de/2012/10/ein-blick-in-den-berliner-lobbysumpf.html. Dort heißt es u. a.: »Die Agentur Bohnen Kallmorgen & Partner und die Atlantische Initiative befinden sich im Centrum des riesigen Netzwerkes zur Erhaltung der Macht unserer Eliten. Bertelsmannstiftung, Atlantikbrücke, Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, Goldman Sachs, CDU-Wirtschaftsrat, ZDF, Bildzeitung, Springerkonzern, Energiewirtschaft, Rüstungsindustrie, das ist die Mischung aus der Macht und persönlicher Reichtum gestrickt sind.«

146. Zitiert nach http://atlantische-initiative.org/team/

147. Siehe die Studie von LobbyControl zur Schöpfung einer Lobbyagentur NTSA, S. 12, unter https://www.lobbycontrol.de/download/NTSA-Dossier.pdf

148. Siehe http://atlantische-initiative.org/team/

149. Zitiert nach »Die Non Toxic Solar Alliance – die Schöpfung einer Lobbyagentur, LobbyControl«, Seite 4, unter https://www.lobbycontrol.de/download/NTSA-Dossier.pdf

150. Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass hier die Zeitungsredaktionen und nicht die zuvor genannten Journalisten in Personen gemeint sind, der Artikel aus Saldo findet sich unter https://www.saldo.ch/artikel/d/journalisten-im-dienst-von-pr-agenturen/

151. Siehe https://www.lobbycontrol.de/2011/07/pr-rat-mahnt-lobbyagentur-hinter-der-non-toxic-solar-alliance/

152. Siehe https://www.lobbycontrol.de/2011/07/pr-rat-mahnt-lobbyagentur-hinter-der-non-toxic-solar-alliance/ und http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc= s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CDEQFjAC&url=http%3A%2F%2Fdrpr-online.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F08%2FNTSA_BKP_Ratsbeschluss_110728.pdf&ei=PHbKU4yZO8v07AbJwICYBA&usg=AFQjCNEV7HubdE1W9bEH8jBsOf_vCBr-wg&bvm=bv.71198958,d.bGE

153. Siehe http://atlantische-initiative.org/ueber-uns/verein/

154. Zitiert nach http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=21155

155. Siehe dazu http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=21155

156. Zitiert nach http://medienblog.blog.nzz.ch/2014/05/02/rebellion-unter-den-lesern/

157. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/politik/propaganda-aus-russland-putins-trolle-1.1997470

158. Siehe dazu neben Uwe Krüger: Meinungsmacht auch: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012

159. Siehe etwa http://www.heise.de/tp/artikel/20/20052/1.html

160. Siehe http://www.hintergrund.de/2007080165/hintergrund/medien/mission-desinformation.html

161. Siehe http://www.zerohedge.com/news/2014-07-14/new-snowden-docs-british-spies-manpulate-polls-and-pageview-counts-censor-videos-the und https://firstlook.org/theintercept/2014/07/14/manipulating-online-polls-ways-british-spies-seek-control-internet/

162. Siehe http://bazonline.ch/digital/internet/Der-Servicekatalog-des-britischen-Geheimdienstes/story/29902489

163. Siehe http://www.washingtonsblog.com/2014/07/pentagon-admits-spending-millions-study-manipulate-social-media-users.html

164. Siehe http://www.washingtonsblog.com/2014/02/secret-playbook-social-media-censors.html

165. Siehe http://www.washingtonsblog.com/2014/06/spying-different-time.html

166. Zitiert nach http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/trilaterale-kommission-hauptversammlung-dieses-jahr-in-deutschland.html

167. Zitiert nach http://juergenelsaesser.wordpress.com/2009/05/21/bilderberger-und-trilaterale-kommission/

168. Siehe http://rt.com/news/europe-debt-crisis-takeover-215/

169. Siehe Uwe Krüger, Meinungsmacht, S. 148f.

170. Zitiert nach http://juergenelsaesser.wordpress.com/2009/05/21/bilderberger-und-trilaterale-kommission/

171. Siehe http://www.zeit.de/1977/45/heimliche-herrscher-des-westens

172. Siehe Foto unter https://compact-online.de/bilderberger-und-trilaterale/

173. Siehe http://www.reuters.com/article/2010/05/17/us-eurozone-budgets-analysis-idUSTRE64G12W20100517

174. Zitiert nach https://lobbypedia.de/wiki/Trilaterale_Kommission

175. Siehe http://www.trilateral.org/download/file/TC_list_12-13(3).pdf

176. Zitiert nach http://www.faz.net/redaktion/klaus-dieter-frankenberger-11104551.html

177. Siehe Siehe http://www.trilateral.org/download/file/TC_list_12-13(3).pdf

178. Siehe FAZ-Artikel »Welt in Unruhe« unter http://fazarchiv.faz.net/?q=frankenberger+trilaterale+kommission+2013&search_in=q&timePeriod=timeFilter&timeFilter=&DT_from=&DT_to=&KO=&crxdefs=&NN=&CO=&CN=&BC=&submitSearch=Suchen&sext=0&maxHits=&sorting=&toggleFilter=&dosearch=new#hitlist

179. Siehe http://www.newstatesman.com/economics/economics/2014/04/ns-profile-george-soros

180. Siehe http://www.newstatesman.com/economics/economics/2014/04/ns-profile-george-soros

181. Siehe https://www.freitag.de/autoren/soenke-paulsen/die-soros-maschine

182. Siehe http://www.berliner-zeitung.de/politik/bulgarien--uns-geht-es-um-echte-demokratie-,10808018,23826154.html und http://www.fr-online.de/politik/bulgarien-proteste-bulgarische-mutbuerger,1472596,23816396.html

183. Siehe http://www.ecfr.eu/content/experts und http://ecfr.eu/content/staff/dimitar_bechev/ ; das ECFR nennt ihn auf der Homepage: »Head of Sofia Office, Senior Policy Fellow«

184. Siehe dazu etwa http://nsnbc.me/2013/10/29/atlantic-council-energy-summit-in-istanbul-and-regional-balkanization/

185. Siehe http://www.zeit.de/politik/2011-04/gericht-kanzleramt-essen-ackermann; Schirrmacher sagt »Ich war dabei«.

186. Zitiert nach http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8924245.html

187. Zitiert nach http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8924245.html

188. Zitiert nach http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8924245.html

189. Siehe etwa Seite 11 der Sinclair-Haus-Gespräche, hrsg. Von der Herbert-Quandt-Stiftung, Thema: Gesellschaft ohne Zukunft?, Bad Homburg, November 2004

190. Zitiert nach http://www.merkur-blog.de/2013/02/sorgfaltspflichten-wenn-frank-schirrmacher-einen-bestseller-schreibt/

191. Siehe http://www.wiwo.de/politik/deutschland/bettina-roehl-direkt-schirrmacher-zwischen-infantilitaet-und-groessenwahn/7840200.html

192. Zitiert nach http://www.taz.de/1/archiv/?dig=2006/06/24/a0014

193. Siehe https://www.elitenetzwerk.bayern.de/elitenetzwerk-home/aktuelles/meldungen/2013/november-2013/enbforum5/

194. Zitiert nach https://www.business-rhein-neckar.de/portal/fep/de/dt.jsp?setCursor=1_434427&cursorPath=%7C434427%7C444798

195. Siehe http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/regensburg/artikel/45-minuten-bei-den-thurn-und-taxis/983218/45-minuten-bei-den-thurn-und-taxis.html

196. Siehe http://www.welt.de/print-welt/article663344/20-Millionen-Mark-sind-nur-relativ-viel.html

197. Originalquelle http://kress.de/ und auch hier zu finden: http://www.indiskretion­ehrensache.de/2005/09/armer-alexander-von-schoenburg/

198. Zitiert nach Stephan Weichert, Christian Zabel, Die Alpha-Journalisten, S. 25

199. Zitiert nach http://www.stefan-niggemeier.de/blog/11657/armer-thomas-knuwer/

200. Siehe http://www.bildblog.de/2525/alexander-von-tuten-und-blasen/

201. Zitiert nach http://www.bild.de/leute/star-news/leute/royal-kolumne-schoenburg-3347564.bild.html

202. Siehe etwa http://diepresse.com/home/techscience/internet/350508/Queen-veroffentlicht-Weihnachtsansprache-auf-YouTube und http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/a-525227.html

203. Siehe http://www.bild.de/leute/2007/leute/otto-adel-kaiser-2059128.bild.html

204. Siehe http://www.bild.de/unterhaltung/kultur/frank-schirrmacher/von-diesem-buch-bekommt-man-muskelkater-im-gehirn-29221524.bild.html

205. Siehe etwa http://www.taz.de/1/archiv/?dig=2005/04/11/a0162

206. Siehe http://www.bild.de/unterhaltung/royals/letizia-von-spanien/kann-letizia-koenigin-36248272.bild.html

207. Zitiert nach http://www.bild.de/news/inland/arjen-robben/warum-polen-und-hollaender-besser-fluchen-36523934.bild.html

208. Zitiert nach http://www.taz.de/1/archiv/?dig=2005/04/11/a0162

209. Siehe http://meedia.de/2013/04/12/spiegel-wohin-segelt-muller-v-blumencron/

210. Zitiert nach http://www.bild.de/geld/wirtschaft/gruner-jahr/steife-brise-in-hamburgs-blaetterwald-29951972.bild.html

211. Zitiert nach http://www.pop-zeitschrift.de/2014/05/09/ironie-und-product-placement-in-tristesse-royalevon-sonja-lesniak9-5-2014/ und http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/archiv/66005_Ein-Dandy-sucht-sich-vergebens-selbst.html

212. Siehe http://diepresse.com/home/leben/mensch/royal/3848885/Juan-Carlos-Aerger-mit-der-Justiz?_vl_backlink=/home/index.do

213. Siehe http://www.bild.de/news/inland/interview/mit-dem-preussen-koenig-friedrich-dem-grossen-22221908.bild.html

214. Siehe http://search.wikileaks.org/?q=bilderberg

215. Siehe http://www.atimes.com/atimes/Middle_East/EE22Ak03.html

216. Zitiert nach https://www.lobbycontrol.de/2014/06/bilderberg-2014-eliten-unter-sich/

217. Siehe etwa http://meedia.de/2014/07/29/einstweilige-verfuegung-gegen-die-anstalt-zdf-wehrt-sich-gegen-zeit-journalisten-joffe-und-bittner/

218. Siehe http://www.fr-online.de/politik/bilderberg-konferenz-geheimes-treffen-der-elite,1472596,4471506.html

219. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/34/34928/1.html

220. Siehe http://www.voltairenet.org/article171339.html

 

 

 


Anmerkungen zu Kapitel 4:

Kauf  Dir einen Journalisten - geschmierte Berichterstattung

 

 

1. Zitiert nach http://www.hassomansfeld.com/site/, Screenshot vom 8. Juli 2014, unter »Dienstleistungen«, dort Punkt C. Operative Medienarbeit.

2. Siehe http://kress.de/kresskoepfe/kopf/profil/9063-hasso-mansfeld.html

3. Ich meine das Wort »einfacher« nicht abwertend, sondern will damit ausdrücken, dass er kein »Alpha-Journalist« ist.

4. Siehe http://druckstellen.info/organisation/jury/stefan-laurin.html?PHPSESSID=r0gf8paji12q6kuc957knppv16

5. Siehe http://www.ruhrbarone.de/oeffentlich-rechtliche-schonkost-fuer-die-massen/82986#more-82986

6. Siehe http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2014&Sort=3&nr=66713&pos=1&anz=24&Blank=1

7. Siehe http://www.brandeins.de/archiv/2014/werbung.html

8. Siehe etwa http://www.journalist.de/ratgeber/handwerk-beruf/menschen-und-meinungen/umfrage-zu-native-advertising-darf-werbung-inhalt-sein.html

9. Siehe http://www.weimermediagroup.de/Weimer_Media_Group/Weimer_Media_Group.html

10. Siehe http://www.boerse-am-sonntag.de/leben/refugium-der-woche/artikel/hotel-buelow-palais-dresden.html

11. Siehe http://www.boerse-am-sonntag.de/aktien/gastbeitraege/artikel/ein-neuer-typ-von-anleger.html

12. Zitiert nach http://www.newsroom.de/news/detail/$IWCOISLTIOKO/

13. Siehe http://blog.wiwo.de/ungedruckt/2012/02/20/die-anfalligkeiten-von-journalisten-fur-kleine-geschenke/

14. Abgerufen am 27. Mai 2014 unter http://www.journalismus.com/

15. Dominik Stawski, »Die Prozente der Presse. Bewertung von Journalistenrabatten aus Anbieter- und Nutzerperspektive«, VS Verlag 2010

16. Zitiert nach http://www.mediummagazin.de/archiv/2012-2/ausgabe-032012/journalisten-drohen-mit-negativen-berichten/

17. Siehe http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/gekaufte-berichte-die-eu-bezahlt-journalisten-um-ihr-image-zu-pflegen-1330793.html

18. Siehe http://www.stern.de/wirtschaft/news/unternehmen/journalisten-lustreise-prassen-in-peking-652145.html und http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/strategie/gekaufte-berichterstattung-wenn-journalisten-verfuehrt-werden/8864088.html

19. Siehe http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/stahlkonzern-laedt-journalisten-ein-faz-liess-sich-von-thyssenkrupp-zu-teurer-reise-einladen_aid_858010.html

20. Zitiert nach http://www.deutschlandfunk.de/thyssenkrupp-bezahlt-luxusreisen-fuer-journalisten.761.de.html?dram:article_id=227635

21. Siehe etwa http://meedia.de/2012/11/12/thyssenkrupp-bezahlte-luxusreisen-fur-journalisten/

22. Siehe http://www.welt.de/print-welt/article243562/Rabattjaeger-mit-Presseausweis.html

23. Zitiert nach https://www.lobbycontrol.de/2013/08/gefallen-an-gefalligkeiten-wie-journalisten-umgarnt-werden/

24. Siehe dazu http://www.ksta.de/stadt-leverkusen/untreue-danner-nimmt-sein-urteil-dankbar-an,15189132,23520970.html

25. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

26. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

27. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

28. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

29. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

30. Zitiert nach http://www.berliner-zeitung.de/medien/beeinflussung-der-presse-champagner-bis-zum-abwinken-,10809188,22395994.html

31. Zitiert nach http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/strategie/gekaufte-berichterstattung-wenn-journalisten-verfuehrt-werden/8864088.html

32. Siehe http://spot.us/stories

33. Zitiert nach Peter Szyszka, Produkt-PR und Journalismus

34. Siehe http://www.sueddeutsche.de/medien/studie-zur-medienselbstkontrolle-deutsche-journalisten-sind-wenig-selbstkritisch-1.1651105

35. Zitiert nach http://blog.wiwo.de/ungedruckt/2012/02/20/die-anfalligkeiten-von-journalisten-fur-kleine-geschenke/

36. Siehe etwa http://www.message-online.com/archiv/message-1-2013/leseproben/die-naehe-zur-macht/

37. Siehe etwa http://www.taz.de/!68411/

38. Zitiert nach http://meedia.de/2011/04/07/schleichwerbung-in-allen-bereichen/

39. Zitiert nach http://www.medienforum-archiv.de/nc/blog/liste/blog-post////pr-und-journalismus-problematische-beziehungspflege.html

40. Zitiert nach http://meedia.de/2012/11/12/thyssenkrupp-bezahlte-luxusreisen-fur-journalisten/

41. Siehe etwa http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article108949078/Wie-Samsung-auf-der-Ifa-Tech-Blogger-erpresst.html

42. Siehe http://www.fr-online.de/medien/nebenjobs-nachrichtensprecher-in-der-kritik,1473342,3117896.html

43. Zitiert nach http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/nebenerwerb100.html

44. Zitiert nach http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/nebenerwerb100.html

45. Zitiert nach http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/nebenerwerb100.html

46. Siehe http://www.mopo.de/politik---wirtschaft/tom-buhrow---co--das-verdienen-die-oeffentlich-rechtlichen-senderchefs,5066858,23911640.html

47. Siehe http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/228#/beitrag/video/1971936/ZDF-heute-journal-vom-2608-2013

48. Siehe http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/allensbach-analyse-tatsaechliche-und-gefuehlte-intoleranz-12120753.html

49. Der Originaltext findet sich unter http://www.nachtkritik.de/index.php?option= com_content&view=article&id=9572:theater-der-welt-2014-jacob-appelbaums-opening-speech-&catid=53:portraet-a-profil&Itemid=83

50. Siehe http://www.stern.de/lifestyle/leute/tv-kommissar-derrick-horst-tappert-war-mitglied-der-waffen-ss-2002874.html

51. Siehe http://www.dnv-online.net/medien/detail.php?rubric=Medien&nr=91387

52. Siehe http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/medienkrise-nie-zuvor-gab-es-so-viele-entlassungen-in-der-presse-a-870402.html

53. Siehe etwa http://www.wiwo.de/erfolg/beruf/kein-bedarf-diese-jobs-sind-vom-aussterben-bedroht/10208452.html?slp=false&p=7&a=false#image

54. Siehe http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/zeitungen-in-der-krise-den-wirtschaftsmedien-von-gruner-jahr-droht-das-aus-11957636.html

55. Siehe http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/zeitungen-in-der-krise-den-wirtschaftsmedien-von-gruner-jahr-droht-das-aus-11957636.html und http://www.tagesspiegel.de/medien-news/;art15532,2370490

56. Siehe zum Hintergrund der FR als SPD-naher Zeitung Ute Volkmann: »Legitime Ungleichheiten. Journalistische Deutungen vom ›sozialdemokratischen Konsensus‹ zum ›Neoliberalismus‹«, VS Verlag, Wiesbaden 2006

57. Siehe http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/stellenabbau-frankfurter-rundschau-schrumpft-zur-lokalzeitung/4015702.html

58. Siehe http://www.taz.de/!111694/

59. Siehe Spiegel vom 14. Juli 2014, S. 128–130

60. Siehe http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/nuernberg-abendzeitung-nuernberg-2523059.html

61. Siehe http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/muenchner-abendzeitung-ist-insolvent-a-957098.html

62. Siehe http://mmm.verdi.de/medien-wirtschaft/02-2014/muenchener-abendzeitung-geht-in-die-insolvenz

63. Siehe http://kress.de/tweet/tagesdienst/detail/beitrag/118847-zum-31-dezember-2013-bonner-general-anzeiger-schliesst-berliner-buero.html

64. Siehe http://mmm.verdi.de/medien-wirtschaft/03-2014/50-entlassungen-bei-der-wz

65. Siehe http://www.labournet.de/branchen/medien/medien-presse/medien-verschiedenes/entlassungen-bei-der-leipziger-volkszeitung-madsack-konzern-vernichtet-weiter-arbeitsplatze/

66. Siehe etwa Vorschläge gegen Zeitungssterben: journalist 6/2009, S.53ff., 1/2010

67. Zitiert nach http://www.faz.net/aktuell/politik/kommentar-die-rundschau-am-ende-11959447.html

68. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/41/41878/1.html

69. Zitiert nach http://meedia.de/2014/04/08/robotertexte-stuttgarter-agentur-plant-vollautomatisiertes-sportportal/

70. Zitiert nach http://meedia.de/2014/04/08/robotertexte-stuttgarter-agentur-plant-vollautomatisiertes-sportportal/

71. Siehe etwa http://www.sueddeutsche.de/medien/nach-insolvenz-faz-darf-frankfurter-rundschau-uebernehmen-1.1611595

72. Siehe etwa http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ms-princess-daphne-spd-legt-sich-traumschiff-zu.27289134-7683-4cd4-ae6b-03e6441f1665.html und http://www.sueddeutsche.de/politik/sozialdemokraten-reisen-statt-presse-traumschiff-spd-1.1122795 und http://www.abendblatt.de/reise/article1963482/Kurswechsel-Die-SPD-wird-Kreuzfahrtunternehmen.html

73. Siehe http://kress.de/kressreport/heftarchiv/details-des-kressreports/beitrag/62132.html?tx_ttnews%5Bedition%5D=10%2F2006&cHash=5a68913dbe2874ae83858eab8ab4b357 und http://www.spiegel.de/wirtschaft/fliegender-wechsel-vorkoetter-geht-zur-frankfurter-rundschau-a-416426.html

74. Sieh http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/spd-medienholding-haelt-sich-nicht-an-geplanten-mindestlohn-a-941082.html

75. Siehe dazu http://www.zeit.de/2004/13/FR_2fSPD

76. Zitiert nach http://blogs.faz.net/medienwirtschaft/2014/02/03/die-medienmacht-der-spd-broeckelt-die-ddvg-ihre-zeitungen-und-dietmar-nietan-402/

 

 

 


Anmerkungen zu Kapitel 5:

Fallbeispiele von der Propagandafront

 

 

1. Zitiert nach http://german.ruvr.ru/2014_07_03/Wenn-ich-mit-der-Hisbollah-reden-will-kann-ich-mit-der-Hisbollah-reden-5595/

2. Siehe dazu seinen Brief unter www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1975_1_4_soell.pdf

3. Siehe dazu http://www.taz.de/1/archiv/?dig=2003/05/17/a0288

4. Siehe dipbt.bundestag.de/doc/btp/02/02116.pdf

5. Siehe http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-04/griechenland-staatsanleihe-emission-kapitalmarkt

6. Zitiert nach http://www.welt.de/wirtschaft/article126785396/Anleger-reissen-sich-um-griechische-Staatsanleihen.html

7. Siehe http://www.faz.net/aktuell/finanzen/anleihen-zinsen/comeback-am-finanzmarkt-riesiges-interesse-an-griechen-anleihe-12887760.html

8. Siehe http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen/staatsanleihen-griechenland-holt-sich-weniger-geld-als-erwartet/10181086.html

9. Siehe http://www.tagesspiegel.de/medien/kurzmeldungen/508682.html und http://f3.webmart.de/f.cfm?id=1378521&r=threadview&t=1979924&pg=1

10. Siehe http://www.tagesspiegel.de/politik/von-der-rolle/509240.html und siehe auch http://www.dasgelbeforum.net/30434/messages/267806.htm

11. Siehe http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/3829231/Okonomen_Zielsicher-daneben?_vl_backlink=/home/index.do

12. Siehe http://www.stefan-niggemeier.de/blog/18300/die-schein-abstimmungen-des-zdf-fuer-deutschlands-beste/

13. Siehe http://meedia.de/2014/07/08/das-zdf-als-adac-unter-den-sendern-umfrage-bluff-bei-den-besten-deutschen/

14. Siehe http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/boehse-onkelz-wohl-zu-boese-zdf-manipulierte-weitere-show-id9601359.html

15. Siehe http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/3839315/Noch-zehn-Jahre-Merkel-Zwei-Drittel-der-Deutschen-dagegen?from=gl.home_politik

16. Siehe http://www.focus.de/politik/deutschland/umfrage-zur-kanzlerin-jeder-vierte-wuenscht-sich-weitere-zehn-jahre-merkel_id_3994455.html

17. Siehe Guardian vom 19. Januar 2009, http://www.guardian.co.uk/politics/2009/jan/19/economy-banking

18. Siehe http://www.fr-online.de/politik/bilderberg-konferenz-geheimes-treffen-der-elite,1472596,4471506.html

19. Siehe dazu Schwencke, Olaf: Der Euro als Kulturfaktor: die neue Währung und die alte Welt, in: Zeitschrift für Kulturaustausch, Jg. 48/1998, H. 4, S. 102-106;

20. Siehe http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8798815.html

21. Siehe etwa http://www.freitag.de/autoren/tom-strohschneider/selbst-ernannter-volksvertreter und http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/kampf-um-stabile-waehrung-die-euro-fighter-a-692289.html

22. Zitiert nach http://pdf.zeit.de/1998/09/euro.txt.19980219.xml.pdf

23. Siehe http://www.zeit.de/2009/06/Ratlosigkeit/komplettansicht

24. Zitiert nach http://www.zeit.de/2009/06/Ratlosigkeit/komplettansicht

25. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/medien/serie-wozu-noch-journalismus-das-ist-nicht-ihr-kanzleramt-1.63398-2 und http://www.freitag.de/autoren/jaugstein/wozu-noch-journalismus-beitrag-zu-einer-serie

26. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/medien/serie-wozu-noch-journalismus-das-ist-nicht-ihr-kanzleramt-1.63398-2

27. Zitiert nach http://www.spiegel.de/kultur/tv/einflussnahme-der-parteien-brender-prangert-spitzelsystem-bei-oeffentlich-rechtlichen-an-a-679247.html

28. Siehe http://content.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/2318415

29. Siehe http://www.spiegel.de/kultur/tv/steffen-seibert-zdf-moderator-wird-merkels-neuer-sprecher-a-705773.html

30. Zitiert nach http://www.sueddeutsche.de/medien/seibert-wird-neuer-regierungssprecher-ein-wechselwaehler-spricht-fuer-angie-merkel-1.973028

31. Siehe http://www.horizont.net/aktuell/agenturen/pages/protected/Publicis-holt-Etat-der-Aktionsgemeinschaft-Euro_22704.html

32. Zitiert nach http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?pfach= 1&n_firmanr_=103124&sektor=pm&detail=1&r=66184&sid=&aktion=jour_pm&quelle=0

33. Siehe Welt am Sonntag vom 29. Juni 1997, Artikel von Helmut Schmidt, »Die Stabilität des Euro wird größer sein als die der deutschen Mark«

34. Siehe dazu http://www.focus.de/magazin/archiv/euro-kampagne-ein-biss-zu-viel_aid_189848.html

35. Zitiert nach http://www.spiegel.de/wirtschaft/sabine-christiansen-ich-bin-ein-d-mark-kind-a-149299.html

36. Jens Peter Paul: »Bilanz einer gescheiterten Kommunikation«, Dissertation 2007, S. 266

37. Zitiert nach http://www.rp-online.de/gesellschaft/fernsehen/sabine-christiansen-ein-rueckblick-in-zitaten-1.566907

38. Zitiert nach http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/sabine-christiansen-wie-eine-unpolitische-politik-machte-1410151-p2.html

39. Siehe http://www.parkavenue.de/persoenlichkeiten/stories/528

40. Siehe http://www.rp-online.de/panorama/was-promis-als-redner-verdienen- 1.1838551

41. Siehe http://www.rp-online.de/panorama/was-promis-als-redner-verdienen- 1.1838551

42. Zitiert nach http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaft-vorsicht-teuro_aid_189022.html

43. 8. August 2011, Eva Herman: »Ulrich Wickert und die Einführung des Euro: Eine überfällige Betrachtung«, im Internet unter http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/ulrich-wickert-und-die-einfuehrung-des-euro-eine-
ueberfaellige-betrachtung.html

44. Im Internet unter http://www.kultur.uni-hamburg.de/volkskunde/Texte/Vokus/ 2002-2/hell.html

45. Zitiert nach http://www.heymann-buecher.de/ulrich_wickert_und_dr_michael_otto_im_gesprach

46. Siehe etwa http://www.dasinvestment.com/berater/news/datum/2011/08/23/anlegerschuetzer-nehmen-bankwerbung-mit-ulrich-wickert-unter-beschuss/

47. Siehe http://www.bvr.de/p.nsf/index.html?ReadForm&main=6&sub=1&ParentUNID=098E767340F7F77DC1257ACB002F910A

48. Siehe http://www.welt.de/print-wams/article612939/Warum-glauben-Sie-an-den-Euro-Herr-Wickert.html

49. Zitiert nach http://www.welt.de/print-wams/article612939/Warum-glauben-Sie-an-den-Euro-Herr-Wickert.html

50. Siehe etwa http://www.welt.de/print-welt/article665221/15-Millionen-D-Mark-fuer-den-Euro.html

51. Zitiert nach http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/dem-euro-fehlt-noch-die-emotionale-qualitaet/67660.html

52. Zitiert nach http://www.zeit.de/1996/08/Bitte_keine_Waschmittelreklame_

53. Jens Peter Paul: Bilanz einer gescheiterten Kommunikation, Dissertation, Frankfurt 2007, S. 111f.

54. Zitiert nach Jens Peter Paul, Bilanz einer gescheiterten Kommunikation, Dissertation, Frankfurt 2007, S. 114f.

55. A.a.O., S. 115

56. Zitiert nach a.a.O, S. 130

57. Zitiert nach http://nachrichten.rp-online.de/politik/verbeugung-vor-kohls-lebenswerk-1.3011952

58. Siehe Liesel Hartenstein: »Das Wagnis Euro«, in: Festschrift für Wilhelm Hankel, 1999, Seite 45ff.

59. Aussage von Rolf-Dieter Krause am 6. Februar 1998 auf einem Symposium der EU-Kommission in Bonn zum Thema »Das Europäische Meinungsbild«, Dokumentation dazu, Seite 88

60. Siehe Jens Peter Paul: »Bilanz einer gescheiterten Kommunikation«, Dissertation 2007, S. 230

61. Zitiert nach Jens Peter Paul: »Bilanz einer gescheiterten Kommunikation«, Dissertation 2007, S. 49

62. A.a.O. S. 51f.

63. A.a.O. S. 52

64. A.a.O. S. 52

65. A. a.O. S. 56f.

66. Siehe dazu https://www.lobbycontrol.de/download/insm-marienhof-bewertung.pdf

67. Siehe etwa dazu den Zapp-Beitrag http://www.youtube.com/watch?v=Sj6hK-Kummk

68. Zitiert nach http://www.taz.de/!114755/

69. Zitiert nach http://www.heise.de/tp/artikel/38/38515/1.html

70. Siehe dazu: »Tendenziöse Attributierung in deutschen Printmedien: Putin vs. Obama – eine linguistische Analyse«, Bachelor-Arbeit vorgelegt von Mirjam Zwingli, Hochschule für angewandte Sprachen, Fachhochschule des Sprachen & Dolmetscher Instituts München, 2012; etwa auf S. 37: Dort heißt es anhand eines Beispieles, dass er den Leser »in seiner psychischen Einstellung zu beeinflussen« versuche.

71. Etwa http://info.kopp-verlag.de/index.html

72. Siehe http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2013/42897964_kw08_pa_kultur/210904

73. Siehe http://www.stefan-niggemeier.de/blog/

74. Siehe http://www.indiskretionehrensache.de/

75. Siehe http://blog.markusgaertner.com/

76. Siehe http://drudgereport.com/

77. Siehe http://www.theguardian.com/science/2007/apr/09/frontpagenews.news

78. Siehe http://www.theguardian.com/science/2007/apr/09/frontpagenews.news

79. Siehe http://diepresse.com/home/techscience/internet/3832697/NSA-speichert-Daten-aller-sieben-Mrd-Menschen-auf-Dauer

 

 

 


Anmerkungen zum Nachwort

 

 

1. Siehe http://www.rollingstone.com/music/pictures/rolling-stones-biggest-scoops-exposes-and-controversies-2-aa-624/journalists-exposed-as-secret-cia-operatives- 81185346 und http://www.carlbernstein.com/magazine_cia_and_media.php und http://cryptocomb.org/wp-content/uploads/2014/01/THE-CIA-AND-THE-MEDIA.pdf

2. Siehe http://cryptocomb.org/?p=279#more-279

3. Siehe dazu http://sutherlandsalute.blogspot.de/2008/12/robert-crowley-former-cia-clandestine.html

4. Siehe http://cryptome.org/cia-2619.htm

5. Siehe http://www.arte.tv/de/244,em=033674-000.html und https://www.youtube.com/watch?v=5KxbQGQHjPo

6. Siehe dazu http://www.heise.de/tp/artikel/24/24027/1.html

7. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Monat und http://www.heise.de/tp/artikel/ 24/24027/1.html

8. Siehe http://www.welt.de/print-welt/article655495/CIA-will-in-Notfaellen-Journalisten-rekrutieren.html

9. Eines von vielen Beispielen https://www.cia.gov/news-information/speeches-testimony/2014-speeches-testimony/a-conversation-with-john-o-brennan.html

10. Die DGAP will nach eigenen Angaben aktiv die außenpolitische Meinungsbildung auf allen Ebenen beeinflussen. Es ist also eine Lobbyorganisation. Die DGAP schreibt jedenfalls über sich selbst: »Als privater, unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein begleitet die DGAP aktiv und auf allen Ebenen die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland und leistet Politikberatung«, zitiert nach »DGAP berichtet«, Markus Lux und Gereon Schuch, Das Carl Friedrich Goerdeler-Kolleg der Robert Bosch Stiftung, Berlin 2008, dort Titelinnenseite; Screen­shot liegt dem Autor vor

11. Zitiert nach http://www.tpnonline.org/organisation/business-members

12. Zitiert nach http://www.tpnonline.org/organisation/cooperating-institutions/

13. Siehe Seite 33 unter www.atlantik-bruecke.org/w/.../ab_4250_interviewbroschuere_final.pdf

14. Siehe https://www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/rog-bericht-zur-lage-der-pressefreiheit-in-der-kurdischen-region-kaum-unabhaengige-berichterstattun/

15. Siehe http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/blob/32482080/1/data.pdf

16. Siehe http://derstandard.at/1331207267450/Kurt-Gritsch-Gut-inszeniert-die-Mainstream-Meinung

17. siehe: http://www.horizont.net/aktuell/medien/pages/protected/Steingart-vs-FAZ-Kleinkrieg-um-die-grosse-Krise_121899.html

18. Siehe https://www.freitag.de/autoren/vorabmeldung/deutsche-gegen-militaer-einsaetze-im-ausland

19. Siehe http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Joachim-Gauck/Interviews/2014/140614-Deutschlandfunk-Interview.html

20. Siehe http://www.cicero.de/berliner-republik/ein-praesident-fuer-die-eliten/48408

21. Siehe http://www.cicero.de/berliner-republik/ein-praesident-fuer-die-eliten/48408

22. Siehe http://ru-facts.com/news/view/37094.html

23. Siehe http://www.linkedin.com/pub/ralph-goff/b/779/279

24. Siehe http://ru-facts.com/news/view/37094.html und http://cryptocomb.org/?s= jennifer+goff

25. Siehe http://www.neues-deutschland.de/artikel/935167.ein-buch-wie-der-nsa-­skandal.html